Marketing / Vertrieb

Die Marketing-Abteilung entwickelt Strategien, Jahresplanungen, Zielsetzungen und die Umsatzziele der LANDI Schweiz AG. Abgeleitet von den zentralen Umsatzzielsetzungen werden die Budgets auf die einzelnen Verkaufsstellen verteilt, um langfristig den Erfolg am Markt sicherstellen zu können.


Das Dauertiefpreis-Konzept (LANDI PREIS) ist eine der zentralen Stützen, welche einerseits das Preis-Leistungsverhältnis der LANDI dokumentiert, andererseits die Frequenz im Laden steigert. Mit gezielten Konzepten ist es gelungen, die LANDI im Marktumfeld zu einem respektablen Kanal/Anbieter zu entwickeln. Jährlich werden die übergeordneten Ziele neu formuliert oder angepasst.


Verkaufsorganisation


Die Verkaufsorganisation wird zentral, zielorientiert und straff geführt. Gebietsleiter im Aussendienst, unterstützt durch regionale Verkaufsleiter, betreuen die Verkaufsstellen im Abverkauf. Jede LANDI verfügt über eine direkte Ansprechperson vor Ort sowie im Verkaufsinnendienst.
Ein umfangreiches Dienstleistungsangebot steht den Verkaufsmitarbeitern im Umgang mit der Front zur Verfügung:



  • 2- bis 3fach-Belieferung pro Woche ab Zentrallager
  • Geschlossenes Kommunikations-, Bestell- und Liefersystem AGRONET
    Die Intranetplattform zwischen den LANDI-Läden und LANDI Schweiz AG ermöglicht den Verkaufsstellen, rationell 24 Stunden am Tag zu bestellen. Die Läden können sich jederzeit über die Verfügbarkeit, den Preis und die Merkmale eines Artikels informieren. Werbehilfsmittel und Informationen zu Aktivitäten sind einfach und bequem im Agronet abrufbar.
  • Kundendienst
    Einfache Abwicklung nach dem Motto "Zufriedene Kunden fördern das Vertrauen".
    Unser Kundendienst erledigt Beanstandungen innerhalb eines Arbeitstages und nimmt Anregungen entgegen. Die interne Reparaturwerkstatt garantiert einen einwandfreien Service. Eigenreparaturen werden, wenn immer möglich (Saisonspitzen), innert 5 Arbeitstagen abgewickelt.
    Die LANDI steht zu ihrer Qualität und gewährt einen Garantieanspruch von fünf Jahren auf allen berechtigen Geräten im Rahmen der handelsüblichen Bestimmungen (Material- und Fabrikationsfehler).
  • LANDI Forum – die Ausbildungsoffensive für alle;
    vom Verkaufsauszubildenden bis zum Ladenleiter
  • Expansion und Realisation ("Erfolg mit System")
  • Ladeneinrichtung durch strukturierte Module
Die Nähe zur Verkaufsfront wird bewusst gesucht, um langfristig den Erfolg zu sichern.